Deutsch A1 – Lektion 9: „Was machst du?“

KAPITEL 9: DEUTSCH LERNEN MIT DIALOGEN FÜR ANFÄNGER A1:
Was machst du – Video:

Der Dialog (Transkript):

Was machst du:

B: Guten Morgen, Simon!

S: Guten Morgen! Es ist neun Uhr und die Sonne scheint! Was machst du heute?

B: Ich gehe mit Lisa zum Deutschkurs. Und du?

S: Ich gehe um 10 Uhr in den Supermarkt einkaufen. Was machst du nach dem Kurs, Bella?

B: Am Nachmittag fahre ich in die Stadt!

S: Super! Am Abend gehe ich um halb 8 ins Kino! Möchtest du mit mir gehen?

B: Nein, das geht leider nicht. Ich mache heute am späten Nachmittag meine Hausaufgaben von Viertel vor fünf bis Viertel nach sieben. Wir können aber gerne am Freitag gehen!

S: Super, dann gehen wir morgen um drei viertel acht. Das ist eine gute Idee!

Konversation:

Wie lange fährst du zum Kurs?Wie lange fahren Sie zum Kurs?
Ich fahre mit dem Auto zwanzig Minuten zum Kurs.

Wortschatz:

Zeitdauer:

1 seine Sekunde
1 meine Minute
1 heine (ganze) Stunde
15 m15 Minuten = eine Viertelstunde
30 m30 Minuten = eine halbe Stunde
45 m45 Minuten = eine Dreiviertelstunde

Konversation:

Wie oft gehst du zum Unterricht?Wie oft gehen Sie zum Unterricht?
Ich gehe viermal in der Woche zum Unterricht und am Wochenende lernen wir zu Hause.

Konversation:

Wiederholungszahlwörter:

1 Xeinmal
2 Xzweimal
3 Xdreimal

Wortschatz:

Wochentage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, (Wochenende:) Samstag und Sonntag

Konversation:

Entschuldigung (/Verzeihung), kannst du mir bitte helfen?Entschuldigen Sie (/Verzeihen Sie), können Sie mir bitte helfen?
Ja, gerne. / Nein, tut mir leid.

Grammatik:

Personalpronomen & Konjugation von „können“ :

Infinitiv1. Person Singular2. Person Singular3. Person Singular1. Person Plural2. Person Plural3. Person Plural
„können“Ich kannDu kannstEr/sie/es kannWir könnenIhr könntSie können

Konversation:

Wie spät ist es?
Es ist 7 Uhr 30 („halb acht“).

Wortschatz:

Uhrzeit:

8:00acht Uhr / Punkt acht (in der Früh / am Morgen)
8:03acht Uhr drei (Minuten) / drei (Minuten) nach acht / kurz nach acht (in der Früh / am Morgen)
18:58achtzehn Uhr achtundfünfzig / zwei Minuten vor neunzehn Uhr / zwei (Minuten) vor sieben (am Abend) / kurz vor sieben (am Abend) / gleich sieben (am Abend)
19:15neunzehn Uhr fünfzehn / fünfzehn Minuten nach neunzehn Uhr / fünfzehn (Minuten) nach sieben (am Abend) / viertel nach/über sieben (am Abend) / viertel acht (am Abend)
19:30neunzehn Uhr dreißig, halb acht (am Abend)
19:45neunzehn Uhr fünfundvierzig / fünfzehn Minuten vor zwanzig Uhr / fünfzehn (Minuten) vor acht (am Abend) / viertel vor acht (am Abend) / dreiviertel acht (am Abend)

Konversation:

Wann beginnt der Kurs?
Der Kurs beginnt um sechs Uhr am Abend.

Konversation:

Tageszeiten und Gruß:

Uhrzeit (von wann bis wann):von 6 Uhr bis 10 Uhrvon 10 Uhr bis 12 Uhrvon 12 Uhr bis 14 Uhrvon 14 Uhr bis 17 Uhrvon 17 Uhr bis 21 Uhrvon 21 Uhr bis 3 Uhr
Tageszeit, „Gruß“:am Morgen / in der Früh, „Guten Morgen!“am Vormittag, „Guten Tag!“ / „Grüß Gott“zu Mittag, „Mahlzeit!“ / „Guten Appetit!“am Nachmittag,  „Guten Tag!“ / „Grüß Gott“am Abend, „Guten Abend!“in der Nacht, („Guten Abend!“) / „Gute Nacht!“

Wir präsentieren die ersten Kapitel unseres Online-Deutschkurses A1. Bookmarken Sie unsere Seite und besuchen Sie uns wieder. Inzwischen empfehlen wir auch https://www.german-deutsch.com

Unser kostenloser Online-Deutschkurs auf dem Niveau A1 enthält viele neue Videolektionen, Grammatik, Phrasen, Vokabular, Dialoge und viel Spaß am Deutschlernen! Wir wollen in den nächsten Wochen dutzende freie Lektionen auf https://www.deutscha1.com laden und das funktioniert nur mit Ihrem Support! Also: Video anschauen, liken, kommentieren, teilen und folgen. DANKE!